Dienstag, 12. September 2017

Foxterrierbesuch...

... für ein paar Tage. Noki ist schon eine Woche bei uns und sie hat sich gut eingelebt. Die ersten Tage waren -wie immer- etwas holprig, aber jetzt läuft es rund. Ich hab' das Futtermanagement etwas verändert und seit die junge Dane immer etwas Hunger hat, klappte das auch mit dem Hören sehr viel besser! :)


Die junge Dame ist sehr schlau und Leary  ist so happy jemandem zum Toben und Mist machen zu haben.
Kein Mäuseloch ist sicher vor den beiden... 

Samstag, 9. September 2017

Tadaaa!

Nun ist es offiziell! Unsere Kay heißt nun Herbstjugendsiegerin'14, Dt.Ch. (VDH) Nugget's Kay. 

Sonntag, 3. September 2017

Das DVM Finale...

... war an diesem Wochenende. Ich war zum helfen vor Ort und es war nett mal wieder in der Agiliryszene abzutauchen. 
Am Nachmittag habén wir Besuch von Noki bekommen. Sie wird 2 Wochen bei uns bleiben, denn Herrchen und Frauchen machen einen Trip nach Norwegen.
In den nächsten Tagen wird sie sich an unseren Tagesablauf gewöhnen müssen. Fotos folgen, wenn ich etwas Zeit habe... 

Donnerstag, 17. August 2017

Die Zeit rennt...

... im Moment einfach davon. Woran das liegt? Sicher daran, dass die Tage vollgepackt sind. Unser Feriengast Lightning ist nun auch schon fast wieder auf der Heimreise. Zum Wochenende wird sie abgeholt und kann wieder ihr Einzelhund-Leben führen, obwohl ich sagen muss, dass sie sich auch hier im Rudel sehr wohl fühlt. Des Weiteren gehorcht sie wirklich tadellos und benimmt sich im Ganzen als wäre sie ständiges Rudelmitglied. 
Leary wird das tägliche ausgiebige Toben mit ihrerSchwester sicher fehlen... aber zwei Tage haben sie ja noch. 

Abendrunde: vorn Ig, gefolgt von Leary und Lightning, sowie Patch

Montag, 7. August 2017

Kay...

... war am Wochenende auf der Nationalen und Internationalen Ausstellung in Bremen. Am Samstag auf der Internationalen Ausstellung machte sie in der Offenen Klasse V1, VDH Anwartschaft, CAC und CACIB außerdem wurde sie BOS, was soviel wie 'beste Hündin' heißt. Das BOB haben wir nicht gemacht, aber das war auch nicht mein Ziel. :)
Sonntag auf der Nationalen Ausstellung machte Kay wieder V1, VDH Anwartschaft, CAC und das BOS  (Beste Hündin). Das BOB haben wir wieder nicht gemacht, aber das ist auch nie mein Bestreben, weil das Ehrenringprogramm sich immer bis in den frühen Abend zieht und den verbringe ich dann doch lieber mit allen Hunden und meiner Familie zu Hause und nicht in einer doch recht stinkenden Messehalle. 

Naja, Kay hat nun den ersten Championtitel voll. Der Dt. Ch. (VDH) ist beantragt und wird sicher in den nächsten Tagen bestätigt werden. Für den Dt. Champion des DFV fehlt noch ein Reserve CAC. Aber das werden wir aus der Championklasse heraus noch bekommen. 

Für die nächsten 2 Wochen haben wir Besuch hier. Learys Schwester Lightning besucht uns, weil Frauchen ins Krankenhaus muss. Lightning hat sich gleich super ins Rudel integriert und es klappt wirklich wunderbar.  Fotos folgen

Donnerstag, 27. Juli 2017

Der Regen hat aufgehört!

Und hier bei uns sinken die Pegelstände weiter. In Hildesheim und Goslar ist die Stadt ganz oder zu großen Teilen geflutet und die Kreusfeuerwehrbereitschaft Schaumburg hat jeden entbehrlichen Mann dort hin zur Hilfe entsandt. Auch wenn der Regen aufgehört hat, steigen die Pegel der Innerste und Leine noch an, da das Wasser aus den Nebenarmen zufließt. Wir haben hier wirklich großes Glück gehabt. 
Auf den Äckern hat man hier nun massenhaft Wassergeflügel sitzen: Enten, Reiher und auch Störche bevölkern alles. Die Föxe verwirrt das schon. Die Störche haben sie komplett ignoriert, die Reiher wurden kurz angesteuert und dann wieder abgedreht. Ich glaube die Stockenten auf dem Acker(See) halten sie für Attrappen oder auch Fatamorganas. 
Auf jeden Fall nutzen sie jeden der übervollen Gräben zum schwimmen und auch in die Gehle dürfen sie wieder, da der Pegel unter Brückenniveau gesunken ist. Die Strömung ist ordentlich, aber damit kommen meine guten Schwimmer klar. 

Dienstag, 25. Juli 2017

Unwetterwarnung der Stufe 4...

... gilt für das Schaumburger Land noch in den nächsten 24 Stunden. Seit den letzten 20 Stunden haben wir Dauerregen, die bisherigen Niederschlagsmengen liegen zwischen 50-70l/ qm. Kleine Bäche werden zu reißenden Flüssen, Straßen werden zu Bächen und unser Garten ist ein Binnensee! 

Zum Glück stört es die Föxe nur die ersten 5 Minuten, sind sie erst mal nass bis auf die Haut, ist es ihnen egal. Leary findet das Wetter bestens zum Mäuse ausgraben. Ähnliche Fotos habe ich auch schon von Hellz und Kay. :)


So und jetzt schlüpfe ich mal schnell in meine Gummistiefel und hole die Ponys wieder auf den Paddock, nicht dass die noch abgetrieben werden...