Montag, 22. Mai 2017

Ein neues Hundefahrrad...

... mit Korb für Ignite. Sie läuft mittlerweile  richtig gut, aber am Fahrrad das machen wir noch nicht. Sie bleibt vorerst im Korb auf dem Gepäckträger! Ig passt das nicht, aber danach frage ich sie nicht.
Leary und Patch laufen mittlerweile ganz ordentlich am Fahrrad. 
Demnächst wird auch wieder geschwommen, da darf Ig dann auch mitmachen.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Alles geht hier wieder seinen normalen Gang...

... und wir genießen das schöne Wetter in vollen Zügen.

Der Nachwuchs trainiert da auch schon mal mit dem Nachwuchs. :) Leary ist ein absoluter Knaller, selbst mit Smilla klappt es super.

 
 
Für Alle, die neugierig auf eine Wurfplanung warten. Da ist die Entscheidung für den Rüden immer noch nicht gefallen. Mutter des geplanten Wurfes soll Leary werden, aber beim Vater bin ich immer noch unschlüssig. DER Rüde, der mich restlos überzeugt ist einfach bisher nicht gefunden - oder leider nicht wirklich gut erreichbar. Denn die Anreise mit Flugzeug oder Fähre ist mir für den ersten Wurf dann doch zu stressig.
Wir werden sehen ob ich nicht doch noch was passendes in besserer Erreichbarkeit finde.
 


Montag, 8. Mai 2017

Gaaanz viiiiel Arbeit...

... habe ich hier zur Zeit. Im Moment bin ich ganz allein in der Praxis, da meine Chefin ihren verdienten Urlaub macht. Deshalb kommt der Blog im Moment etwas zu kurz.
Gestern haben die Hunde ein neues Fahrrad für unsere Hunde-Fahrradtouren bekommen, jetzt warte ich noch auf den Korb für Ig, dann machen wir wieder unsere Fahrradtouren.

Leary trainiert fleißig ihre Runnings auch auf der A-Wand, die Wippe nehmen wir uns dann in der kommenden Woche vor. Es läuft bisher einfach super!
Wenn das Wetter etwas besser ist und die Zeit es zulässt, dann gibt es auch mal wieder ein Video...

Montag, 1. Mai 2017

Tadaa!

Ich präsentiere stolz unsere A-Wand mit Gummigranulatbeschichtung...

... und die Wippe ebenso!

Ich bin so happy! Endlich sind wir wieder fast vollständig ausgerüstet. :)

Smilla trainiert übrigens auch zwischendurch mal mit Leary. 

Donnerstag, 27. April 2017

Endlich...

... mal einen Moment Zeit um etwas zu schreiben. Mich hat es leider über Ostern komplett umgehauen, ein viraler Infekt, der sich schön auf die Bronchien gesetzt hat. Langsam bekomme ich wieder normal Luft...
Bei den Föxen läuft alles rund. Leary ist gerade das 2. Mal läufig geworden und ist so sauber, dass man es kaum merkt. Das hat sie definitiv auch von ihrer Mutter Ig.
Ig läuft mittlerweile wirklich gut und auch kleinere Sprints mit Stopp (im Feld an der Flexi) werden nicht gleich mit unsauberem Gang abgestraft. Im Haus bewegt sie sich mittlerweile ohne Einschränkungen, springt aufs Sofa und läuft auch Treppen ohne Probleme zu bekommen. Ich bin bisher zufrieden mit dem Heilungsverlauf, wenn es so weiter geht, dann halten wir unseren Plan, dass sie nach der Brut- und Setzzeit wieder ohne Leine rennen kann.

Leary ist mittlerweile wieder gut im Agility Training. Es macht wirklich sehr viel Spaß mit ihr zu trainieren. Mein Sprinten muss definitiv wieder besser werden... :D
Ein aktuelles Video ist in Arbeit.

Samstag, 15. April 2017

Frohe Ostern!

Wünschen wir allen Besuchern unseres Blogs!

Erfreuliche Nachrichten von Benny aus dem Tierheim Stadthagen. Er konnte auf eine Pflegestelle ziehen und so wie es aussieht, könnte es eine Dauerpflegestelle werden...

Heute habe ich -trotz fieser Erkältung- mal Learys Running Contacts gefilmt. Ich bin ganz zufrieden...

Mittwoch, 12. April 2017

Sie sind eine Wucht!

 ÄMeine Mädels natürlich. Kay ist einen Tag und 2 Nächte zu Hause bei uns und es ist als wäre sie nie weg gewesen. Abends auf dem Sofa liegen Ig, Kay und Leary wie immer im Verbund zusammen. Auch beim Gassi ist alles wie immer. 


Ich bin wirklich glücklich, dass sie sich so gut verstehen und es nur sehr wenig Konflikte gibt. Bei Terrierdamen nicht eben selbstverständlich!

Noch ein Hinweis in einer Herzensangelegenheit:
Im Tierheim Stadthagen sitzt derzeit ein Glatti - Opa Namens "Benny" - 9 Jahre. Er ist ein netter Vertreter, kastriert, geimpft und leidet sehr unter der Tierheimsituation! Wenn jemand jemanden weiß, dann soll er sich bitte an das Tierheim Stadthagen wenden. 
Kontaktdaten gibt es unter https://www.tierheimstadthagen.de/