Dienstag, 17. Januar 2017

Es geht in den Endspurt!

Die ersten Abgabetermine stehen und ich muss sagen, dass die 5 langsam wirklich anstrengend werden. Nicht, weil sie täglich viele gute Ideen haben und nur Schabernack treiben, nein mittlerweile werden sie auch echt schwer, wenn man sie mehrmals täglich in die Tasche stopfen muss, die Treppe runter und anschließend wieder hoch! 
Emma aka Noisy wird als erste in ihr neues Zuhause ausziehen. Passend dazu hat sie schon gestern Nachmittag auf dem Weg zu einem kurzen (es ist einfach zu kalt!) in die Stadt den Aufstand geprobt. Bis gestern war allein in ihrer Box fahren gar kein Problem, gestern wurde geheult,gebellt und gefiepst. Die anderen 4 sind auch alle einzeln gefahren und haben alles verschlafen. 
Auch die Nächte waren bisher ruhig. Aber auch da probte Emma den Aufstand um 1.30h und um 5.00h wurde versucht ein Heulkonzert anzustimmen. 
Daraufhin durfte Emma heute wieder allein in der Box mit zum Einkaufen kommen und siehe da, alles war wie gehabt - kurzes fiepen und dann schlafen. 
Mal sehen wie die nächste Nacht wird...
Gerade kommen wir aus dem Garten wieder rein wo die 5 ordentlich Gas im vereisten Schnee gegeben haben. Gleich gibt es die Mittagsmahlzeit und dann muss ich wieder schleppen...

Sonntag, 15. Januar 2017

Winterwonderland...

... zumindest ein Klitzekleines!

Heute Morgen haben die N's zusammen mit den Großen den Schnee ausprobiert.


Nachmittags waren wir dann auch noch mal zum Schneetoben draußen und die N's finden es super. Nachdem alle ihre überschüssige Energie loswerden konnten, habe ich sie wieder eingepackt und reingeschleppt. Mittags gab es die ersten Einzelfahrten für die Welpen. Sie haben sich etwas beschwert, aber dann doch recht schnell geschlafen.
Mittlerweile werden 2 von 3 Mahlzeiten aus den eigenen kleinen Näpfen gefressen. Das klappt schon sehr gut.

Hoffentlich bleibt es noch etwas frostig, denn dann matscht es nicht so extrem. Bei dem Matschwetter der letzten Zeit putzt man eigentlich den ganzen Tag nur Schlamm weg.


Samstag, 14. Januar 2017

Das Weihnachtsgeschenk...

... für die Föxe war ein neues Kuschel-Körbchen. Leider passen nicht alle 3 Mädels rein, auch wenn sie das immer versuchen. Ich finde es toll, dass sie sich wirklich so gut verstehen. 


Die N's hatten heute einen Ruhe Tag um den Trubel der letzten Tage zu verarbeiten. Morgen geht es wieder rund. Ich hoffe, dass das Wetter hält und wir einen Ausflug machen können.


Freitag, 13. Januar 2017

Besuch...

... gab es heute für Neo. Alle anderen haben sich natürlich auch sehr gefreut. Jetzt liegen sie friedlich und schlafen.

Neo etwas verschlafen

Naughty aka Niki

Noki und Noisy aka Emma

Navit aka Inu

Bereits gestern haben wir noch kurz entschlosen einen Ausflug zu Kirsten und Sheltie Piecou gemacht. Die N's waren mit Halsbändern unterwegs und haben den Agilitypacours schnell erkundet und natürlich Freundschaft mit Sheltie Piecou geschlossen. Leider hat der eisige Ostwind wieder dafür gesorgt, dass wir dann relativ schnell wieder einpacken mussten. Spaß hatten sie trotzdem und getobt wurde auch viel.



Donnerstag, 12. Januar 2017

Happy Birthday...

... an den I Wurf! 5 Jahre sind sie schon alt, Wahnsinn wie die Zeit rennt!

Die N's schlafen mittlerweile alle nachts eingeboxt. Die Nachtruhe klappt von 22h bis morgens 6.30h. Wenn man sie erst um 23h in die Box steckt, dann geben sie sogar bis 7.15h Ruhe. Wirklich vorbildlich!
Autofahren ist gar kein Thema mehr, da wird sofort geschlafen. Bisher bin ich aber noch nicht einzeln mit ihnen gefahren, das kommt in den nächsten Tagen. 
Ansonsten gibt es nicht so viel Neues zu berichten, aufgrund des schlechten Wetters beschränken sich die Zeiten draußen leider immer nur auf 10-15 Minuten maximal, da sie dann beginnen zu frieren.





Montag, 9. Januar 2017

Autofahren...

... können die N's schon gut. Heute gab es die erste längere Fahrt auf der Autobahn. Alle haben brav geschlafen nur Naughty aka "Niki" hat einmal kurz kotzen müssen, hat dann aber schnell weiter geschlafen.
Auf dem Rückweg haben noch kurz bei Noisys aka "Emma"s neuen Besitzern halt gemacht und Emma durfte mit ihren Geschwistern schon mal ihr zukünftiges Zuhause erkunden.


Freitag, 6. Januar 2017

Klirrende Kälte und strahlender Sonnenschein...


... endlich kein Matsch-Winter mehr!
Gestern hatten die N's Besuch von Welpeneltern von denen ich freundlicherweise die folgenden Fotos bekommen habe. Danke dafür!

Noki


"Emma" aka Noisy und Navit vorn, hinten Neo

"Niki" aka  und Neo


"Niki" aka Naughty


Die N's mit Kaustangen im neuen Käfig
Im Wohnzimmer wurde umgebaut. Die Wurfkiste ist einem Käfig gewichen, in dem die N's nun lernen Nachts zu schlafen. Zunächst alle in der Gruppe mit geschlossener Tür...
 



 
Kay hat eine Kaustange bekommen und ist unschlüssig ob sie sie selbst fressen soll, oder doch zu den Welpen bringen...

So ging es heute Morgen nach dem Frühstück rund...

... und heute Mittag im Garten, bei - 7°C war es nur so lange wie sie in Bewegung geblieben sind.